Deutsch English Türkçe

Mersin Çamlıyayla Gülnar 360° Virtuelle Tour Klima Museum
Geschichte Erdemli Aydincik Religionstourismus Natur Hotels & mehr
Mersin Mitte Silifke Bozyazi Architektur Folklore Transport
Tarsus Mut Anamur Wichtige Telefonnummern Küche von Mersin Legende


Legende

Gott der Unterwelt Hades und der Höllenhund Kerberos Nach der Mythologie findet zwischen den Göttern von Olympos und den Titanen ein Kampf statt, wobei die Götter die Titanen besiegen. Der höchste Gott Zeus befiehlt, dass die gefangen genommenen Titanen in die Tiefen des Grundes geschickt werden. Doch Gaia, die Mutter der Erde, gebar einen Drachen, um die Titanen, die ihre Enkelkinder sind, zu rächen.

Dieser Drache namens Typhon ist ein hundertköpfiger, schuppenbedecktes feuerspeiendes Ungeheuer, das alles verbrennt, was ihm in den Weg kommt. Zwischen Typhon und Zeus entbrennt ein unbarmherziger Kampf. Sieger dieses langen und mühevollen Kampfs ist Zeus. Bevor er Typhon in den Vulkan Ätna auf Sizilien einschließt, wirft er ihn vorübergehend in den Schlund der Hölle.

Dort findet Thyphon zwischenzeitlich einen Weg, sich mit Echidna zu paaren, die halb Frau, halb Schlange ist und aus dieser Verbindung entsteht eine Vielzahl von Ungeheuern. Eines dieser Ungeheuer ist der Höllenhund Kerberos. Dieses Wesen hat einen Hundekörper und einen Schlangenschwanz und speit Gift aus den Zähnen seiner drei Köpfe. Er ist der Hüter am anderen Ufer des Styx, der Fluss, der die Grenze zwischen dieser und der jenseitigen Welt bildet. Er erlaubt niemandem außer den Toten das dunkle Land des Hades zu betreten.


 


wong favoriten bonitrust kledy Reddit linksilo alltagz edelight folkd icio infopirat Linkarena live lufee oneview seekxl seoigg Simpy voteforit Weblinkr webnews Yigg minota