Deutsch English Türkçe

Mersin Çamlıyayla Gülnar 360° Virtuelle Tour Klima Museum
Geschichte Erdemli Aydincik Religionstourismus Natur Hotels & mehr
Mersin Mitte Silifke Bozyazi Architektur Folklore Transport
Tarsus Mut Anamur Wichtige Telefonnummern Küche von Mersin Legende


Das „Arslan Eyce“-Amphorenmuseum

In der Hafengegend, neben den Büros der Fährschifffirmen von Mersin befindet sich in einem schönen Gebäude ein interessantes Stiftungsmuseum. Es wurde im Jahre 1997 durch Schenkung von Amphoren und anderen Tonsachen aus der Kollektion Arslan Eyces an die Stiftung gegründet. Mit Unterstützung der Bevölkerung aus der Region wird die Sammlung dieses Museums immer reicher. Das Museum, in dem Amphoren und verschiedene Gegenstände aus Ton, aus der Antike ab dem 5. Jahrhundert v. Chr. ausgestellt werden, ist besonders im Hinblick der beim Seehandel im Mittelmeerraum benutzten Amphorentypen von Bedeutung. In dem Museum befinden sich 400 Amphoren, von denen die älteste dem 6. Jahrhundert v. Chr. und die neueste dem 12. Jahrhundert n. Chr. zugeordnet wird, was bedeutet, dass hier der Wandel der Amphoren in einer Zeitspanne von 1600 Jahren betrachtet werden kann.

In einer kleinen Abteilung werden auch ethnografische Werke ausgestellt.

Atatürk Caddesi, Vakııf Han No.78 (gegenüber des Hafens) Taşucu. Tel.: (0324) 741 40 09


 


wong favoriten bonitrust kledy Reddit linksilo alltagz edelight folkd icio infopirat Linkarena live lufee oneview seekxl seoigg Simpy voteforit Weblinkr webnews Yigg minota